Schlagwort-Archive: vegetarisch

Gefüllte Tomaten mit Couscous und Käse

Heute steht eine leichte und vegetarische Beilage zum Grillen auf dem Programm. Die gefüllten Tomaten passen perfekt zu mediterranen Grillgerichten wie Fisch oder Lamm, machen sich aber auch sehr gut zu einem guten Steak.

Rezept: Gefüllte Tomaten mit Couscous und Käse

Zutaten für vier Personen

  • 4 Tomaten (mittel bis groß)
  • 1 milde Chili
  • 60 g aromatischen Ziegen- oder Schafskäse (evtl. Feta)
  • 40 g Couscous
  • 1 EL gutes Olivenöl, z.B. von Jordan
  • 1 TL Paprikapulver
  • etwas frischen Oregano
  • grober schwarzer Pfeffer
  • Meersalz

Zubereitung

Die Tomaten „köpfen“ und aushöhlen und den Inhalt in den Mixtopf des Thermomix geben. Die Chilischote geviertelt und den Käse grob gewürfelt bzw. zerbröselt hinzufügen. 5 Sekunden/Stufe 4 zerkleinern.

Die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 30 Sekunden/Sanftrührstufe/Linkslauf vermengen.

thermomix grillrezepte grillblog mediterran

Die Tomaten mit der Käse-Couscous-Masse füllen und in die Varoma setzen. Dann den Mixtopf ausspülen, mit 600 ml Wasser füllen und die Tomaten 20 Minuten/Varoma/Stufe 1 dämpfen.

Fertig und guten Appetit!

Tipps

  • Die Tomaten schmecken sehr gut mit einem Löffel Ajvar.
  • Wenn man das Rezept auch ohne Thermomix ausprobieren möchte, kann man die Tomaten auch in Alufolie gewickelt indirekt auf dem Grill garen.

Feta-Gemüse-Spieße vom Grill

Vegetarisch Grillen ist ja meistens eine ziemliche Herausforderung. – Käse macht das Leben dabei aber leichter.

Unsere Feta-Gemüse-Spieße sind ein tolles Grillgericht bzw. eine tolle Beilage, die trotz Fleischlosigkeit sehr gehaltvoll und dennoch nicht zu schwer ist.

Mit Olivenöl, Knoblauch und den entsprechenden Gewürzen eine tolle mediterrane Abwechslung.

Ausrüstung

  • Grill mit Deckel
  • Spieße

Zutaten (für acht Spieße)

  • zwei Feta-Käse (echter!)
  • 1 Aubergine
  • 1 Zucchini
  • 8 Cocktailtomaten
  • Olivenöl
  • Knoblauch (1 Knolle chinesischer Knoblauch)
  • Oregano
  • Pfeffer (wir empfehlen Malabar– und Afrikanischen Langpfeffer)
  • Salz (wir empfehlen Murray River Salt Flakes)
  • Weinrebenschnitt, Oliven- oder Obstholz zum Räuchern

Zubereitung

Aus Olivenöl, fein gehacktem Knoblauch, Salz und Oregano eine Marinade für das Gemüse herstellen. Dann die Aubergine und Zucchini längs in feine Scheiben schneiden und in der Marinade einlegen.

Die Fetakäse werden geachtelt.

Nun pro Spieß jeweils ein Stück Fetakäse in Aubergine, eines in Zucchini einwickeln und aufspießen. Eine Tomate dazu… fertig.

Die Spieße kommen nun auf den Grill. Dieser sollte auf ca. 100°C eingeregelt und mit Räuchermaterial versehen sein. Nach ca. 20 bis 30 Minuten sind die Spieße fertig geräuchert. Man erkennt dies daran, dass der Feta an den Ecken leicht goldbraun ist.

Am besten auf einem kleinen Salatbett servieren, als Finish einen Schuss guten Olivenöls darüber und das Ganze mit Salz und Pfeffer bestreuen. – Guten Appetit!

Zeitbedarf

Ca. 40 Minuten inkl. Vorbereitung.

Milch-Couscous

milch couscous trekking wandern rezept selber machen milchpulverHier haben wir ein Rezept für eine sehr einfache Trekking-Mahlzeit, die sich ideal als süßes Frühstück eignet: Ein nahöstlich exotisch angehauchtes Milch-Couscous, dass sich in nur wenigen Minuten zubereiten lässt. Click here for english recipe.

Das enthaltene Trockenobst und die Mandeln geben viel Energie und die Gewürze Zimt und Kardamom sind dafür bekannt an trüben, grauen Tagen die Stimmung zu heben.

Ausrüstung

  • Kocher, z.B. Gaskocher

Zutaten (1-2 Portionen)

  • 100 g Couscous
  • 4 EL Vollmilchpulver
  • 2 EL Mandeln (gehackt)
  • 2 EL Rosinen
  • ca. 10 getrocknete Aprikosen
  • 2 EL Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 2 Kardamomkapseln
  • 1 Prise Salz
  • 350 ml Wasser

Zubereitung

milch couscous trekking nährwertDie getrockneten Aprikosen würfeln und dann mit allen trockenen Zutaten mischen. Das ist wenn man die Mischung gut verpackt problemlos auch schon vor der Tour möglich.

Das Wasser zum Kochen bringen und von der Kochstelle nehmen. Dann die trockenen Zutaten in das heiße Wasser geben, gut verrühren und ca. 10 Minuten lang Quellen lassen. Das Quellen sollte natürlich am besten in einer Isoliertasche oder einem Pot Cosy geschehen… Wenn beides nicht verfügbar ist, das Milch-Couscous über sehr kleiner Flamme quellen lassen und gelegentlich umrühren.

Zeitbedarf

Ca. 10-15 Minuten.

Nährwert

  • Gesamtnährwert: ca. 1041 kcal
  • Spezifischer Nährwert: ca. 365 kcal/100g

English Recipe: Milk Couscous

Here we have a recipe for a very easy trekking meal… perfectly suitable for a sweet breakfast: A  middle eastern style milk couscous, that is prepared within minutes.

Dried fruit and almonds push the nutritional value of this meal and the spices cinnamon and cardamom are known for brightening the mood on gray and foggy days.

Equipment

  • Stove

Ingredients (1-2 servings)

  • 100 g couscous
  • 4 tb whole milk powder
  • 2 tb almonds (chopped)
  • 2 tb raisins
  • aprox. 10 dried apricots
  • 2 tb vanilla sugar
  • 1 tsp cinnamon
  • 2 capsules cardamom
  • 1 pinch salt
  • 350 ml water

Preparation

trekking-mahlzeit milch couscous selber machenChop the dried apricots to small dices and mix them with the other dry ingredients. This step can be done in preparation of your trip, as long as you make sure to pack and seal the mixture neatly.

Bring the water to boil and take the pot off your stove. Now stir the dry ingredients into the hot water and let it rest for aprox. 10 minutes. Make sure to use an insulation bag or pot cosy to keep your meal hot while waiting. If not available, let it rest over a very small flame and stir frequently.

Preparation time

Aprox. 10 to 15 minutes

Nutritional value

  • Total nutritional value: aprox. 1041 kcal
  • Specific nutritional value: aprox. 365 kcal/100g