Schlagwort-Archive: Party

Irish Cheddar Cheese Burger

Nächste Woche am 17. März ist St. Patrick’s Day. Ganz Irland und vor allem auch die von irischen Einwanderern geprägten Städte und Regionen der USA gedenken mit diesem Feiertag dem, an diesem Tag verstorbenen, Bischof Patrick. Dieser gilt als erster christlicher Missionar in Irland und ist heute der Nationalheilige und Schutzpatron Irlands. Auch in Deutschland wird dieser Feiertag immer „beliebter“ und es gibt viele Veranstaltungen wie Paraden oder vor allem auch Parties in Irish Pubs. Damit ihr auch kulinarisch einen tollen St. Patrick’s Day verbringen könnt, haben wir hier ein passendes Grill-Rezept für euch…

Irish Cheddar Cheese Burger

Unser Irish Cheddar Cheese Burger ist ein ganz klassischer Cheese Burger, der jedoch konsequent mit ausgewählten Irischen Zutaten verfeinert wird…

Zutaten für 4 Burger

Cheese Burger

  • 800 g Rinderhack (ideal: Irisches Black Angus, grob, 30% Fett)
  • 4 Burgerbrötchen (ideal: unsere Artisan Burger Buns zum selber backen)
  • Irish Cheddar (min. 16 Monate gereift)
  • St. Patrick’s Burger Dressing
  • optional: etwas Rucola

St. Patrick’s Burger Dressing

  • 3 Teile Ketchup
  • 1-2 Teile Mayonnaise
  • 1 Teil Irish Whisky
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • optional: grüne Lebensmittelfarbe, wenn es für St. Patrick’s Day etwas grüner sein soll. ;-)

Zubereitung

Als Erstes werden die Burgerbrötchen nach Anleitung gebacken und das St. Patrick’s Burger Dressing vorbereitet.

burgerbrötchen irland backen st patricks

Für das Burger Dressing werden einfach die genannten Zutaten zusammen gemixt und mit Cayennepfeffer abgeschmeckt. Den Anteil an Mayonnaise kann man ebenfalls nach Geschmack justieren… je nachdem ob man ein eher tomatiges oder cremiges Dressing möchte.

burger sauce whisky

Wenn alle Vorbereitungen abgeschlossen sind, können die schönen Black Angus Patties gegrillt werden.

black angus patty burger

Ich grille Burger Patties – wie auch Steaks – immer zwei mal 90 bis 120 Sekunden pro Seite bei geschlossenem Grilldeckel. Wenn die Patties das letzte Mal gewendet wurden, werden Sie mit geriebenem Cheddar bestreut und nochmal 90 bis 120 Sekunden überbacken.

cheeseburger cheddar

Zuletzt wird der Irish Cheddar Cheese Burger mit dem St. Patrick’s Burger Dressing, optional etwas Rucola und einem Patty komplettiert.

chicago st. patricks day burger party

Sieht doch super aus, oder? Ein Guinness dazu und die Welt ist in Ordnung. – Guten Appetit und einen schönen St. Patrick’s Day!

Zeitbedarf

Ca. 60 Minuten Arbeit + ca. 120 Minuten Gehzeit für die Brötchen

Tipp

Für eine Party mit vielen Personen könnte man die Burger natürlich auch als Slider (Mini-Burger) zubereiten. Die gleiche Menge an Zutaten hier für insgesamt 14-16 Slider verwenden. 50-60 Gramm wiegende Patties sind für Slider empfehlenswert.