Schlagwort-Archive: Dutch Oven

Pulled Lamb (Dutch Oven)

Pulled Meat, egal ob Pork, Beef, Turkey oder auch – wie in diesem Fall – Lamb gilt auf jeden Fall als eine der höheren Künste des BBQ.

Ein wenig einfacher als im Smoker oder Kugelgrill wird es mit dem Dutch Oven. Die feuchte Atmosphäre und stablie Temperatur lassen das Pulled Lamb schnell (ca. 6 bis 8 Stunden) und recht einfach gelingen. – Ein wenig Aufmerksamkeit braucht es aber doch…

Ausrüstung

  • Dutch Oven
  • Marinadenspritze
  • Anzündkamin

Zutaten Fleisch (für ca. 5 bis 6 Personen)

  • Lammkeule (ca. 1,2 bis 1,3 kg)
  • 1-2 l Buttermilch
  • Balsamico-Essig
  • 3 Teile Rosmarin
  • 1 Teil Kreuzkümmel
  • 1 Teil schwarzer Pfeffer
  • eine Prise Piment
  • Meersalz

Zutaten Garnitur

  • Wraps oder Burgerbrötchen (in unserem Fall war es schwedisches Tunnbröd)
  • Grüner Salat in feinen Streifen
  • Zwiebelringe mit Balsamico-Essig und Zucker angemacht
  • Joghurt-Avocado-Minz-Sauce

Zubereitung

Die Lammkeule reinigen, mit Balsamico-Essig spritzen (ca. ein bis zwei Spritzen voll) und in Buttermilch einlegen. Ca. zwei bis drei Tage im Kühlschrank ruhen lassen.

Die Lammkeule aus der Buttermilch nehmen, abwaschen und abtrocknen. Mit den Gewürzen einreiben.

Die Lammkeule mit einem Schuss Olivenöl in den Dutch Oven geben und diesen auf ca. 100 bis 110 °C anheizen. Ca. sechs bis acht Stunden lang auf ca. 90 bis 95 °C Kerntemperatur garen. Gelegentlich Kohlen nachlegen und ggf. etwas Fett/Flüssigkeit abschöpfen, damit das Lamm nicht gekocht wird.

Das Lamm sollte nun „pullbar“ sein. – Dies ist auch die nächste Aufgabe.

Die Pulled Lamb Wraps bzw. Burger werden mit dem Fleisch, ein paar von den angemachten Zwiebelringen, Joghurt-Avocado-Minz-Sauce und grünem Salat belegt.

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen dieser interessanten Alternative zum klassischen Pulled Pork.

 

Zeitbedarf

ca. 30-40 Minuten Vorbereitung, 2-3 Tage Ruhezeit, 6-8 Stunden im Dutch Oven

Schwierigkeitsgrad

Glutenfreies Maisbrot (Dutch Oven)

Maisbrot ist in den südlichen Staaten der USA eine beliebte Beilage zu vielen Barbecue- und Chiligerichten. Vor dem Backen mit Zimt und Zucker überstreut ist Maisbrot eine leckere (und satt machende) Süßspeise aus dem Dutch Oven.

Die hier beschriebene Variante kommt sogar vollständig ohne Weizenmehl aus und basiert rein auf grobem Maismehl… ist somit also glutenfrei.

Ausrüstung

  • Dutch Oven

Zutaten (für ein glutenfreies Maisbrot aus dem 10″ Dutch Oven)

  • 1 ¾ Tassen grobes Maismehl oder Maisschrot
  • 2 Tassen Milch
  • 2 Eier
  • 2 EL weiche Butter
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL Honig

Zubereitung

Den Dutch Oven großzügig einfetten. Die trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Salz) in einer Schüssel gut vermischen. In einer anderen Schüssel die Eier mit der Milch, Butter und dem Honig gut verquirlen.

­

Nun die trockenen Zutaten zu der verquirlten Masse geben und unterheben, bis sich so gerade eine halbwegs gleichmäßige Masse einstellt.

Die Mischung in den eingefetteten Dutch Oven geben und mit Grillbriketts für ca. 200°C Temperatur bestücken. Nach ca. 20 Minuten das erste mal testen, ob das Maisbrot gar ist. – Dies ist der Fall sobald man ein Messer ohne Teigreste wieder heraus ziehen kann.

Am besten bei Tisch direkt aus dem Dutch Oven lauwarm servieren.

Zeitbedarf

5 Minuten Vorbereitung und ca. 20 bis 30 Minuten backen.

Schwierigkeitsgrad

Dutch Oven Set von BBQ Bull

BBQ Bull Dutch Oven Set von cs-tradingEs gibt einen neuen Star in meiner Outdoor-Küche: Das Dutch Oven Set von BBQ Bull.

Das Set haben mit meine Eltern zu Weihnachten und damit passend für unseren Schweden-Trip unter den Baum gelegt. – Aus diesem sind wir (also Bastian und Ich, jeweils in Begleitung unserer Frauen) übrigens seit diesem Wochenende zurück und haben neben einigen Pfunden mehr auf der Waage auch sehr viele tolle Rezepte und Berichte für euch mitgebracht, die wir über die nächsten Wochen verteilt veröffentlichen werden.

Aber zurück zu dem Dutch Oven Set: Das Set besteht aus ingesamt sieben Artikeln… Einem 4,5qt-Dutch Oven (ca. 4,3 Liter), einem gußeisernen Topf mit ca. 19,5 cm Durchmesser, einer hinreichend tiefen gußeisernen Pfanne mit 30 cm Durchmesser, einer gußeisernen Grillplatte, Deckelhaken, Dutch Oven Ständer und einer rustikalen Holzkiste zum Transport der Utensilien.

Zusammenfassend: Das Set ist echt super… Die einzelnen Teile werden aber noch in jeweils einem eigenen Artikel vorgestellt und getestet.