eipulver pancakes pfannkuchen kochen outdoor camping wandern hiking

Outdoor- und Trekking-Pancakes

eipulver pancakes pfannkuchen kochen outdoor camping wandern hikingLeckere Pancakes, am besten mit Ahornsirup, zum Frühstück sind doch was tolles, oder?

Wenn man ein solches Frühstück dann auch noch unterwegs beim Wandern, Campen oder anderen Outdoor-Aktivitäten „hergezaubert“ bekommt… um so besser.

Ausrüstung

  • Kocher, z.B. Gaskocher
  • beschichtete Pfanne oder Topf

Zutaten (anteilig)

  • 1 Teil Eipulver
  • 2 Teile Vollmilchpulver
  • 6 Teile Mehl
  • etwas Salz
  • etwas Öl/Fett
  • Wasser
  • optional etwas Natron

Zubereitung

Die Zubereitung der Pancakes ist wirklich sehr einfach…

Die trockenen Zutaten werden gut miteinander vermischt und dann unter Rühren Wasser hinzugegeben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Eher dünnflüssig für crepe-artige Pfannkuchen und eher dickflüssig für klassische amerikanische Pancakes. Für letztere Variante kann eine kleine Prise Natron nicht schaden.

Auf dem Gaskocher wird eine beschichtete Pfanne auf mittlere Hitze gebracht, eine winzige Menge Fett/Öl hineingegeben und die Pancakes herausgebacken. Wichtig ist, hier wirklich nur eine sehr kleine Menge Fett zu nehmen, da die Pancakes sonst matschig und zu mächtig werden.

pancakes eipulver rezept primus gaskocherDie Pancakes sind fertig, sobald der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist… guten Appetit!

Zeitbedarf

Ca. 15 Minuten.

2 Gedanken zu „Outdoor- und Trekking-Pancakes“

  1. Mhhhh…allein vom Anblick der Bilder läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen ;)!
    Tolle Idee und danke für das Rezept.
    Werd ich bei meinem nächsten Trip mit Sicherheit ausprobieren ;)!

    Danke und Gruuß,
    Chris

Schreibe einen Kommentar zu Christoph Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*