Archiv der Kategorie: Trekking

Outdoor- und Trekking-Pancakes

eipulver pancakes pfannkuchen kochen outdoor camping wandern hikingLeckere Pancakes, am besten mit Ahornsirup, zum Frühstück sind doch was tolles, oder?

Wenn man ein solches Frühstück dann auch noch unterwegs beim Wandern, Campen oder anderen Outdoor-Aktivitäten „hergezaubert“ bekommt… um so besser.

Ausrüstung

  • Kocher, z.B. Gaskocher
  • beschichtete Pfanne oder Topf

Zutaten (anteilig)

  • 1 Teil Eipulver
  • 2 Teile Vollmilchpulver
  • 6 Teile Mehl
  • etwas Salz
  • etwas Öl/Fett
  • Wasser
  • optional etwas Natron

Zubereitung

Die Zubereitung der Pancakes ist wirklich sehr einfach…

Die trockenen Zutaten werden gut miteinander vermischt und dann unter Rühren Wasser hinzugegeben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Eher dünnflüssig für crepe-artige Pfannkuchen und eher dickflüssig für klassische amerikanische Pancakes. Für letztere Variante kann eine kleine Prise Natron nicht schaden.

Auf dem Gaskocher wird eine beschichtete Pfanne auf mittlere Hitze gebracht, eine winzige Menge Fett/Öl hineingegeben und die Pancakes herausgebacken. Wichtig ist, hier wirklich nur eine sehr kleine Menge Fett zu nehmen, da die Pancakes sonst matschig und zu mächtig werden.

pancakes eipulver rezept primus gaskocherDie Pancakes sind fertig, sobald der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist… guten Appetit!

Zeitbedarf

Ca. 15 Minuten.

Trekking Pancakes

eipulver pancakes pfannkuchen kochen outdoor camping wandern hikingDelicious pancakes are great for breakfast, right? – But also outdoors?

We think yes… The following recipe is easy to prepare and transport as lightweight dry ingredients.

Equipment

  • Stove
  • Anti-Stick Saucepan or Skillet

Ingredients

  • 1 part whole egg powder
  • 2 parts milk powder
  • 6 parts wheat flour
  • some salt
  • some oil/fat
  • water
  • optional: baking soda

Preparation

Outdoor pancakes are really easy to prepare…

Mix all dry ingredients in a bowl and while stirring add water until you reach the desired consistency. A runny consistency is good for „french-style“ crêpe, while a more gooey batter is more suitable for „classic american“ pancakes. When aiming for the last one, we recommend to add some baking soda.

Heat a skillet on your stove to a medium high temperature and add a really tiny amount of oil/fat. If you use too much, your pancakes will become sludgy and too compact.

pancakes eipulver rezept primus gaskocher

Your pancakes are ready as soon as they have an appealing browning. – Enjoy your meal!

Preparation time

Aprox. 15 minutes

Chicken Bites Curry

chicken bites rezept curry jack links primus kocher outdoor wandern trekkingBeef Jerky und ähnliche Produkte sind nicht schlecht als Verpflegung unterwegs. – Und damit ein Produkt, das viele Outdoor-Menschen also dabei haben dürften.

Diese Tatsache und der Umstand, dass das Zeug einfach lecker ist, hat uns dazu bewegt ein Rezept für eine warme Mahlzeit zu kreieren, in dem das leckere und sehr proteinreiche Trockenfleisch verwendet wird: Das indisch anmutende „Chicken Bites Curry“.

Ausrüstung

  • Kocher, z.B. Gaskocher
  • Zwei Töpfe

Zutaten (pro Portion)

  • 100g Langkornreis
  • 125g Joghurt
  • 75g Jack Link’s Chicken Bites Curry (ein großer Beutel)
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Knolle Chinesischen Knoblauch
  • 1 kleine Chili
  • eine Menge von deiner bevorzugten Curry-Gewürzmischung
  • etwas Salz
  • etwas (Erdnuss-)Öl

Zubereitung

Zuerst wird der Reis mit der doppelten Menge Wasser und etwas Salz aufgekocht. Den heißen Topf dann in einen Pot Cozy bzw. eine Isoliertasche geben und den Reis so ca. 20 Minuten lang quellen lassen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel, den Knoblauch und eine Chilischote klein schneiden und mit dem Öl anbraten. (etwas Chili als Topping für das fertige Gericht aufbewahren) Sobald die Zwiebeln glasig geworden sind, die Chicken Bites, etwas Salz und das Curry dazu geben und alles zusammen bei verringerter Hitze weiter anbraten. Sobald die Chicken Bites warm geworden sind, ist das Gericht fast fertig. Nur noch den Joghurt dazu geben, schnell unterrühren und vom Kocher nehmen. Ca. 2 Minuten ziehen lassen und das Curry ist fertig.

outdoorküche rezepte trekking wandern camping primus gaskocher survival

Das Chicken Bites Curry zusammen mit dem Reis anrichten und mit den verbliebenen Chilistücken bestreuen. – Guten Appetit.

Zeitbedarf

Ca. 30 Minuten.

Nährwert

  • Gesamtnährwert: ca. 645,5 kcal
  • Spezifischer Nährwert: ca. 170 kcal/100g