Cole Slaw Rezept Grillblog grillen beilage bbq amerikanisch

Cole Slaw – Amerikanischer Krautsalat

Meine Liebste brauchte ein „kulinarisches Mitbringsel“ für einen Grillabend. Als wir kurz gemeinsam überlegt haben, was sie denn mitnehmen könnte, kam schnell die Idee einen Cole Slaw zu machen auf.  – Dieser kommt nämlich in der Regel sehr gut bei Gästen an und ist am Vortag – dank dem Thermomix – sehr schnell auch nach der Arbeit noch vorbereitet. Diese Variante des Amerikanischen Cole Slaw Krautsalats ist übrigens dem sehr beliebten Geschmack bzw. der Zusammensetzung des KFC Cole Slaw nachempfunden.

Rezept: Cole Slaw aus dem Thermomix

Zutaten

  • 1000g Weißkohl
  • 4 mittelgroße Möhren
  • 2 Zwiebeln
  • 6 EL Rapsöl
  • 2 EL Essigessenz
  • 200 g Zucker
  • 500 g Miracel Whip
  • 1 gehäufter TL Salz

Zubereitung

Den Weißkohl und die Möhren grob zerkleinern und jeweils zur Hälfte in den Mixtopf geben. 2x 4-5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Zwischendurch mit dem Spatel umrühren. Der Kohl bzw. die Möhren sollten ungefähr auf die doppelte Größe von Reiskörnern zerkleinert werden.

Cole Slaw Rezept Grillblog grillen beilage bbq amerikanisch

Das zerkleinerte Gemüse in eine Schüssel umfüllen und das Zerkleinern mit der zweiten Hälfte wiederholen. Die zweite Ladung ebenfalls in die Schüssel geben.

Cole Slaw Rezept Grillblog grillen beilage bbq amerikanisch

Zwei Zwiebeln schälen und im Mixtopf ca. 6-7 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.

Cole Slaw Rezept Grillblog grillen beilage bbq amerikanisch

Den Rühraufsatz einsetzen. Rapsöl, Essig, Zucker, Miracel Whip und Salz zu den Zwiebeln geben und für 1 Minute/Stufe 2 aufschlagen.

Cole Slaw Thermomix Rezept für Grillen Grillblog

Das Dressing zum Gemüse geben und gut durchrühren. Den Cole Slaw auf jeden Fall über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

cole slaw über nacht ziehen lassen

Guten Appetit!

Cole Slaw Rezept Grillblog grillen beilage bbq amerikanisch

Ein Gedanke zu „Cole Slaw – Amerikanischer Krautsalat“

  1. Supercool. Meine Freundin hat son Thermomix. Und mein Freund hat auch letztens Cole Slaw gemacht. War auch lecker. Ich habe ihm mal das Rezept hier geschickt, dann machen wir den demnächst mal so wie ihr mit dem Thermomix. ;-)

Schreibe einen Kommentar zu Catharina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*