Archiv der Kategorie: Thermomix

Kartoffel-Schafskäse-Pancakes

Jetzt, wo das Wetter langsam schlechter wird und es beim Grillen eher an die deftig-herzhaften Wintergerichte geht, braucht man natürlich auch passende Beilagen.

Diese Kartoffel-Schafskäse-Pancakes passen wunderbar zu deftigen Schweinefleisch-Gerichten und gegrilltem Wild.

Rezept: Kartoffel-Schafskäse-Pancakes

Zutaten (für 4 Personen)

  • 500 g Kartoffeln
  • 100 g Schafskäse (Feta, …)
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • 1 Chinesischer Knoblauch
  • 1 EL Butter
  • etwas Butter oder Öl zum anbraten
  • Salz, Pfeffer, Thymian

Zubereitung

Die Kartoffeln 20 Minuten lang mit Schale in Salzwasser kochen. Währenddessen den Knoblauch und die Zwiebel mit etwas Öl im Thermomix 5 Minuten/Varoma/Stufe 1 andünsten.

Nach dem Kochen die Kartoffeln pellen und grob gewürfelt in den Mixtopf geben. Zusammen mit den restlichen Zutaten 10 Sekunden/Stufe 5 pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Thymian abschmecken.

In einer Pfanne etwas Öl oder Butter schmelzen und den Teig in Portionen von ca. einem gehäuften Esslöffel bei mittlerer Hitze ausbacken. Nach ca. 3-4 Minuten pro Seite sind die Kartoffel-Schafskäse-Pancakes fertig. – Guten Appetit!

Pizzasauce aus gegrilltem Gemüse

Morgen gibt es bei uns Pizza! Da ich mir etwas Schönes bestellt habe, natürlich vom Grill. – Aber dazu später mehr…

Die Pizzen aus einem schönen Hefeteig sollen belegt werden mit einer schönen Sauce als Basis, Büffelmozzarella, Rucola und nach Wahl Pilzen, Salami und Parmaschinken. Einfach nur passierte Tomaten mit Olivenöl und Gewürzen sind zwar lecker aber mittlerweile schon fast ein bisschen langweilig. Die Idee lautet also: Mediterranes Gemüse mit Kräutern und Gewürzen grillen und dann eine schöne Sauce daraus machen.

Rezept: Pizzasauce aus gegrilltem Gemüse

Zutaten

  • 2000 g Tomaten
  • 4 mittelgroße Zwiebeln
  • 10 Zehen Knoblauch
  • 1 Paprika
  • 1 Aubergine
  • 1 Chili
  • 4 bis 6 Zweige Thymian
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2-3 TL getrockneter Oregano
  • 6 EL Olivenöl
  • 6 EL Aceto Balsamico
  • 4 EL Honig
  • Salz, zerstoßener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Den Grill für mittelhohe, indirekte Hitze vorbereiten.

Die Tomaten, Zwiebeln, Paprika, Chili und Aubergine vierteln und auf ein Blech geben. Die Knoblauchzehen kommen ungeschält aber mit der Faust zerstoßen dazu. Die Kräuter und Gewürze darüber streuen und das Ganze mit Essig, Öl und Honig übergießen.

PIzzasauce aus dem Thermomix

Für ca. 45 Minuten grillen, bis die Zwiebeln und Häute von Paprika und Tomaten schön gebräunt sind. Jetzt den Knoblauch aus der Schale drücken.

PIzzasauce aus dem Thermomix

Dann die Zutaten in den Mixtopf des Thermomix geben und 30 Sekunden/Stufe 5 pürieren. Im Anschluss 25 Minuten/100°C/Stufe 2 einkochen lassen.

PIzzasauce aus dem Thermomix

In sterilisierten Einmachgläsern sollte sich die Sauce im Kühlschrank aufbewahrt mindestens acht Wochen halten.

PIzzasauce aus dem Thermomix

Guten Appetit und viel Spaß beim Pizzabacken!

Cole Slaw – Amerikanischer Krautsalat

Meine Liebste brauchte ein “kulinarisches Mitbringsel” für einen Grillabend. Als wir kurz gemeinsam überlegt haben, was sie denn mitnehmen könnte, kam schnell die Idee einen Cole Slaw zu machen auf.  – Dieser kommt nämlich in der Regel sehr gut bei Gästen an und ist am Vortag – dank dem Thermomix – sehr schnell auch nach der Arbeit noch vorbereitet. Diese Variante des Amerikanischen Cole Slaw Krautsalats ist übrigens dem sehr beliebten Geschmack bzw. der Zusammensetzung des KFC Cole Slaw nachempfunden.

Rezept: Cole Slaw aus dem Thermomix

Zutaten

  • 1000g Weißkohl
  • 4 mittelgroße Möhren
  • 2 Zwiebeln
  • 6 EL Rapsöl
  • 2 EL Essigessenz
  • 200 g Zucker
  • 500 g Miracel Whip
  • 1 gehäufter TL Salz

Zubereitung

Den Weißkohl und die Möhren grob zerkleinern und jeweils zur Hälfte in den Mixtopf geben. 2x 4-5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Zwischendurch mit dem Spatel umrühren. Der Kohl bzw. die Möhren sollten ungefähr auf die doppelte Größe von Reiskörnern zerkleinert werden.

Cole Slaw Rezept Grillblog grillen beilage bbq amerikanisch

Das zerkleinerte Gemüse in eine Schüssel umfüllen und das Zerkleinern mit der zweiten Hälfte wiederholen. Die zweite Ladung ebenfalls in die Schüssel geben.

Cole Slaw Rezept Grillblog grillen beilage bbq amerikanisch

Zwei Zwiebeln schälen und im Mixtopf ca. 6-7 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.

Cole Slaw Rezept Grillblog grillen beilage bbq amerikanisch

Den Rühraufsatz einsetzen. Rapsöl, Essig, Zucker, Miracel Whip und Salz zu den Zwiebeln geben und für 1 Minute/Stufe 2 aufschlagen.

Cole Slaw Thermomix Rezept für Grillen Grillblog

Das Dressing zum Gemüse geben und gut durchrühren. Den Cole Slaw auf jeden Fall über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

cole slaw über nacht ziehen lassen

Guten Appetit!

Cole Slaw Rezept Grillblog grillen beilage bbq amerikanisch