Kein Outdoor Cooking Grillen Bild

Tandoori Masala Chicken

Bei Tandoori Masala handelt es sich um eine indische Gewürzmischung, welche für Fleischgerichte verwendet wird. Hier nehmen wir Hünchen und somit heißt unser Rezept einfach Tandoori Masala Chicken, wie auch sonst.

Utensilien:

  • Grill, mit dem man indirekt grillen kann
  • verschließbare Schüssel

Zutaten:

  • 15-25 Hähnchenteile
  • 400g Joghurt
  • 1 Knolle chinesischen Knoblauch
  • 1/2 TL Ingwer Pulver
  • 1/2 Kreuzkümmel
  • 1-2 TL Aci Pul Biber
  • 2 EL Honig
  • Saft einer Zitrone
  • 2-3 EL Tandoori Masala Pulver

Zubereitung:

12-16 Stunden vor dem Grillen:

Alle Zutaten in eine große Schüssel o.ä. geben. Angefangen mit dem Joghurt und die Hähnchenteile zuletzt. Alles gut durch mischen, so dat jedes Hähnchenteil schön bedeckt ist. Nun kommt das alles, zum durchziehen, für 12-16 Stunden in den Kühlschrank.

Das Grillen:

Der Grill wird auf ca. 200°C, für indirekt grillen bereitgestellt. Nun kommen die marinierten Hähnchenteile für ca. eine Stunde auf den Grill, die Kerntemperatur sollte bei 80°C liegen. Als Beilage kann man z.B. Hummus reichen.

Zeitbedarf:

Der Zeitbedarf für die Vorbereitungen beträgt ca. 15 min und für die Zubereitung etwa 1:30 Stunde.

Ein Gedanke zu „Tandoori Masala Chicken“

Schreibe einen Kommentar zu Timo Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*