Joghurt-Avocado-Minz-Sauce

Die Joghurt-Avocado-Minz-Sauce hat etwas von einer Guacamole mit einem leicht orientalischen Touch. Sie schmeckt sehr gut zu deftigem Fleisch, Fisch und allen Gerichten, die ein Rauch-Aroma mitbringen, da sie einen locker leichten und sommerlichen Geschmack mitbringt.

Ausrüstung

  • Schüssel ;-)

Zutaten

  • 500g Joghurt
  • 1 Avocado
  • 1 Limette (Saft und etwas Abrieb)
  • 5-10 Minzblätter (je nach Geschmack)
  • 2 Knoblauchzehen
  • ein Schuß Olivenöl
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Das Fleisch der Avocado in eine Schüssel geben und zusammen mit der Limette zerstampfen. Den Knoblauch fein gewürfelt untermengen und die restlichen Zutaten dazugeben. Zu einer homogenen Masse verarbeiten. – Fertig!

Zeitbedarf

5 Minuten Vorbereitung

Schwierigkeitsgrad

Schärfegrad

2 Gedanken zu „Joghurt-Avocado-Minz-Sauce“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*