Grünen Spargel gegrillt

Grünen Spargel gegrillt mit Zitronensauce

Die Spargelzeit ist kurz und darum sollte man diese Zeit dazu nutzen den Spargel zu genießen. Grüner Spargel ist meine bevorzugte Wahl. Warum gerade den? Ganz einfach, er ist aromatischer, stärker im Geschmack  und er enthält mehr Inhaltsstoffe beziehungsweise Vitamine.

Ausrüstung:

für den grünen Spargel:

  • 2 Holzspieße für je 3 Spargelstangen
  • direkter Grill

für die Zitronensauce:

  • kleinen Topf
  • Schneebesen
  • Reibe z.B. die Microplane Zesten-Reibe

Zutaten:

für den grünen Spargel:

  • Grünen Spargel, ca 6 Stangen pro Person
  • etwas Kräuterbutter
  • Salz

für die Zitronensauce:

  • 1/2 Zitrone, Bio Qualität bzw. unbehandelt
  • Muskatnuss
  • 200g Sahne
  • 40g Butter
  • Kartoffelstärke
  • Salz, Pfeffer und Zucker

Zubereitung der Sauce:

Butter im Topf zerlassen und mit der Stärke binden. Dies mit der Sahne ablöschen und kurz einmal aufkochen lassen. Zitronenschale in die Grundsauce reiben und den Saft auspressen. Mit dem Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Die Sauce, unter regelmäßigem Rühren ungefähr 30 min., auf kleiner Flamme kochen lassen.

Zubereitung vom Spargel:

Grill an machen um ihm etwas Zeit zum vorheizen zu geben.
Die Holzspieße werden ca 30 min. gewässert. Dies soll verhindern, dass das Holz in Flammen aufgeht. Dann werden immer 3-4 Spargelstangen auf 2 der Holzspieße aufgespießt. Dies verbessert das Handling auf dem Grill. Kräuterbutter zerlassen und über den Spargel geben. Bevor die Spieße nun auf den Grill kommen, werden sie noch etwas gesalzen. Der Spargel braucht ungefähr 8-12 min auf dem Grill. Achtung, der Spargel wird sehr schnell schwarz.
Wenn alles fertig ist kann gegessen werden. Diese Beilage passt sehr gut zum Schweinefilet im Bacon Mantel, einem Steak, wie zum Beispiel dem Flanksteak.
Guten Hunger und genießt die Spargelzeit.

2 Gedanken zu „Grünen Spargel gegrillt mit Zitronensauce“

Schreibe einen Kommentar zu Cathi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*