Bärlauch BBQ-Rub

Bei diesem Rub handelt es sich um ein Standard-Rub, welches ich gerne für Hackgerichte verwende. Anstatt vom Bärlauchsalz kann man auch ein anderes „Kräutersalz“ verwenden.

Ausrüstung

  • Vorratsdose
  • einen Esslöffel (EL)
  • einen Mörser
  • eine Tasse bzw. Cup

Zutaten

  • 1/2 Cup braunen Zucker
  • 1/2 Cup Paprika
  • 2 EL granulierte Zwiebeln
  • 2 EL granulierter Knoblauch
  • 3 EL schwarzen Pfeffer
  • 1 EL Kumin
  • 1 EL Jodsalz
  • 1 EL Bärlauchsalz
  • 1 EL Chiliflocken

Zubereitung

Bevor man die Gewürze in der Vorratsdose mischen und somit verwenden kann, müssen die groben Gewürze in einem Mörser zerkleinert werden.

Zeitbedarf

Unter 10 Minuten

Schwierigkeitsgrad

Schärfegrad

Empfehlung

Dieses Rub passt sehr gut zur Bacon Bomb!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*