Porterhouse Steak grillen braten Rezept Zubereitung

Porterhouse-Steak (direktes Grillen)

Das Porterhouse-Steak ist dem T-Bone-Steak sehr ähnlich. Sein Name leitet sich von den englischen oder amerikanischen Gaststätten ab, in denen das dunkle Porter-Bier ausgeschenkt wurde: Den Porterhouses. Das Porterhouse-Steak hat einen Filet- und Roastbeef-Anteil, ist ca. 4 bis 6 cm dick und wiegt zwischen 700 und 1100g. – Somit unterscheidet es sich von T-Bone-Steak hauptsächlich durch seine Dicke und das Gewicht.

Ausrüstung

  • Grill
  • alternativ gußeiserne Pfanne und Kochstelle

Zutaten

  • Porterhouse-Steak
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer
  • optional Butter

Zubereitung

In diesem Porterhouse-Rezept gehe ich auf die „direkt+ruhen“-Methode ein. Für ein Porterhouse bietet sich natürlich auch Rückwärtsgaren, Sous-Vide oder eine Kombination aus direktem/indirektem Grillen an.

Das Steak sollte idealerweise ca. 1-1,5 h vor dem Grillen oder Braten aus dem Kühlschrank genommen werden, damit es sich akklimatisieren kann.  Das Steak wird dann dünn mit Olivenöl eingerieben und auf den heißen Grill oder in die Pfanne gegeben. Gewendet wird folgendermaßen:

  1. Zwei Minuten auf der ersten Seite, Steak wenden, Salzen und Pfeffern
  2. Zwei Minuten auf der zweiten Seite, Steak wenden und um 90° drehen, Salzen und Pfeffern, die Hitze leicht reduzieren,
  3. Fünf bis acht Minuten* auf der ersten Seite, Steak wenden
  4. Fünf bis acht Minuten auf der zweiten Seite

Danach das Fleisch für ca. 10 Minuten in Alufolie (ggf. mit etwas Butter und/oder Olivenöl benetzt) einwickeln und ruhen lassen. Das Steak ist somit nach ca. sieben bis 10 Minuten pro Seite plus 10 Minuten Ruhezeit etwas weniger als medium zubereitet und servierfertig. Die Kerntemperatur nach dem Ruhen sollte für das Porterhouse medium-rare 55°C betragen.

Wenn das Steak fertig ist, ab damit auf ein Holzbrett und nach Geschmack noch einen Stich (Kräuter-)Butter darüber… Fertig und guten Appetit.

 * 5 Minuten für 4 cm dickes Porterhouse bis 8 Minuten für 6 cm dickes Porterhouse.

Zeitbedarf

Insgesamt ca. 25 Minuten inkl. Vorbereitung + Akklimatisierung.

Schwierigkeitsgrad

Ein Gedanke zu „Porterhouse-Steak (direktes Grillen)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*