Maisbrot glutenfrei Dutch Oven USA Texas BBQ

Glutenfreies Maisbrot (Dutch Oven)

Maisbrot ist in den südlichen Staaten der USA eine beliebte Beilage zu vielen Barbecue- und Chiligerichten. Vor dem Backen mit Zimt und Zucker überstreut ist Maisbrot eine leckere (und satt machende) Süßspeise aus dem Dutch Oven.

Die hier beschriebene Variante kommt sogar vollständig ohne Weizenmehl aus und basiert rein auf grobem Maismehl… ist somit also glutenfrei.

Ausrüstung

  • Dutch Oven

Zutaten (für ein glutenfreies Maisbrot aus dem 10″ Dutch Oven)

  • 1 ¾ Tassen grobes Maismehl oder Maisschrot
  • 2 Tassen Milch
  • 2 Eier
  • 2 EL weiche Butter
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL Honig

Zubereitung

Den Dutch Oven großzügig einfetten. Die trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Salz) in einer Schüssel gut vermischen. In einer anderen Schüssel die Eier mit der Milch, Butter und dem Honig gut verquirlen.

­

Nun die trockenen Zutaten zu der verquirlten Masse geben und unterheben, bis sich so gerade eine halbwegs gleichmäßige Masse einstellt.

Die Mischung in den eingefetteten Dutch Oven geben und mit Grillbriketts für ca. 200°C Temperatur bestücken. Nach ca. 20 Minuten das erste mal testen, ob das Maisbrot gar ist. – Dies ist der Fall sobald man ein Messer ohne Teigreste wieder heraus ziehen kann.

Am besten bei Tisch direkt aus dem Dutch Oven lauwarm servieren.

Zeitbedarf

5 Minuten Vorbereitung und ca. 20 bis 30 Minuten backen.

Schwierigkeitsgrad

Ein Gedanke zu „Glutenfreies Maisbrot (Dutch Oven)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*