Archiv der Kategorie: Dutch Oven

Bratwurst mit Grünkohl und Pellkartoffeln im Dutch Oven

Wenn es auf Herbst und Winter zu geht, stehen bei uns Dutch Oven-Kochaktionen wirklich hoch im Kurs. Neben den üblichen Verdächtigen DO-Rezepten wie Schichtfleisch, diversen Varianten von Nackenbraten, Pulled Lamb oder auch Gebäck, bietet sich der gusseiserne Schmortopf auch für viele sehr traditionelle Gerichte wirklich an. – Eintöpfe und Schmorgerichte gibt es in der regionalen deutschen Küche nämlich zur Genüge.

Am letzten Wochenende haben wir uns für ein ur-westfälisches Rezept entschieden und Bratwurst mit Grünkohl und Pellkartoffeln zubereitet… Im Dutch Oven.

Bratwurst mit Grünkohl und Pellkartoffeln im Dutch Oven

Zutaten (für vier Personen):

  • 4 frische, grobe Bratwürste (am besten selbst gemacht)
  • 1-2 EL Öl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 100 g (Grieben-)Schmalz
  • 2 Zwiebeln
  • 100 g geräucherter Speck
  • 750 g Grünkohl
  • 600 ml Brühe
  • 4 EL Haferflocken
  • Zimt, Nelken, Salz, Pfeffer
  • ca. 600 g mittelgroße, mehligkochende Kartoffeln

Zubereitung:

Wenn man seine Bratwurst selber machen möchte (viel einfacher als man denkt), kann ich dieses Bratwurst-Rezept bei Bosch Hausgeräte empfehlen. Für die Verwendung in diesem Grünkohl-Rezept würde ich empfehlen noch ein bisschen gemahlene Nelke und gewürfelte Backpflaumen dazu zu geben.

Egal ob mit gekauften oder selbst gemachten Bratwürsten… Zuerst wird der Dutch Oven auf hohe Hitze vorgeheizt und die Bratwurst zusammen mit dem Öl und geschälten Knoblauchzehen (nur kurz) scharf angebraten.

Die Bratwürste aus dem Dutch Oven nehmen und zur Seite stellen. Die Hitze im Dutch Oven auf ein mittleres Level reduzieren und dann das Schmalz zerlassen. Die fein gewürfelten Zwiebeln und den in feine streifen geschnittenen Speck zusammen mit den Knoblauchzehen im Dutch Oven andünsten.

Jetzt kommt der Grünkohl dazu und das Ganze wird für ca. 10 Minuten weiter angeschmort. Im Anschluss wird der Grünkohl mit der Brühe angefüllt und die Haferflocken eingerührt. Die Hitze so einregeln, dass es leicht köchelt.

Bratwurst im Dutch Oven mit Grünkohl kochen

Jetzt zuerst die Kartoffeln und dann die Bratwürste dazu geben, den Deckel auf den Dutch Oven legen und alles für insgesamt ca. 30 weitere Minuten köcheln lassen.

Ob man die Kartoffeln dann wirklich pellen möchte ist natürlich Geschmackssache… Ich bevorzuge ganz klar die ungepellte Variante. Serviert werden Grünkohl und Kartoffeln dann mit einem Löffel guten, mittelscharfen Senfs.

Grünkohl-Essen im Herbst

Dazu ein schönes, kräftiges und malziges Dunkelbier (wie zum Beispiel das Scotch Ale von Braufactum) und das herbstlich-winterliche Traditions-Gericht ist komplett.

Fazit

Ich kann wirklich nur empfehlen den Dutch Oven auch einmal für traditionelle deutsche Gerichte zu verwenden und nicht nur das übliche BBQ-Einerlei zu Servieren.

Den großen Dutch Oven habe ich bei dieser Kochaktion übrigens zum ersten Mal mit meinem neuen Hockerkocher befeuert. – Sehr Erfolgreich. Wenn man nicht gerade den sportlichen Anspruch hat den Topf mit Kohle oder Holz zu befeuern eine wirklich sehr unkomplizierte und schnelle Alternative.

Texas-Style Cocoa Chili – Scharf mit Schokolade

Letztes Wochenende galt es für mich die Geburtstagsgäste meiner Frau zu bekochen. Auf Grillen hatte ich ausnahmsweise mal keine Lust, da ich lieber mitfeiern wollte, als den Caterer zu geben. – Was liegt da also näher als den Dutch Oven anzufeuern?

Bei 20 Gästen fand natürlich der 12qt-Dutch Oven  Verwendung und auch der Einsatz an Zutaten durfte mal etwas üppiger ausfallen. Diverse Rezepte von Tex-Mex-Seiten haben mich dazu inspiriert ein Chili zu kochen, dass sich durch großzügige Zugabe von Bier und Kakao von der Masse absetzt.

Um 18:00h wurden die ersten Gäste erwartet. – Der erste Anzündkamin mit Grillbriketts wurde also um 12:00h angesetzt…

Zutaten (für 15 bis 20 Personen)

  • 2 kg Rinder-Beinscheibe (ca. 3 Scheiben)
  • 2,5 kg Rinderhackfleisch
  • 500 g Bacon (gewürfelt)
  • 1 bis 1,5 Liter Schwarzbier (Köstritzer, o.ä.)
  • 500 ml Rinderfond
  • 2,5 kg Kidneybohnen
  • 1 kg Mais
  • 1 kg gehackte Tomaten
  • 3 Jalapeno Chilischoten (sehr milde Schärfe, Menge ggf. anpassen)
  • 3 große Zwiebeln
  • 4 Knollen chinesischen Knoblauch
  • 6-8 gehäufte EL Kakaopulver (ungesüßt)
  • 4 EL Chilipulver
  • 2-4 Zweige frischen Rosmarin
  • 2-4 Zweige frischen Thymian
  • 2-4 Zweige frischen Koriander
  • etwas scharfen Oregano
  • viel Paprikapulver und Kreuzkümmel
  • optional etwas Piment
  • Salz
  • Zum Servieren: Creme Fraiche, Chili, Koriander

Zubereitung

opinel carbone kräuter camping garten taschenmesserFür mich begann die Zubereitung des leckeren Chili mit Kakao nach dem Entfachen des mit Grillbriketts bestückten Anzündkamins schon in der Mittagszeit. Im strahlendem Sonnenschein habe ich etwas Rosmarin, Thymian und scharfen Oregano (letzteres ist ein absoluter Geheimtipp für Chili) aus dem Garten geerntet. Eine solch rustikale Dutch Oven-Kochaktion im Garten ist übrigens mal wieder so eine Gelegenheit, bei dem mein Opinel No.8 Carbone einfach nicht fehlen darf. Da macht das Kräuterernten gleich doppelt so viel Spaß…

dutch oven chili tex-mexNachdem der große Dutch Oven mit einer ordentlichen Ladung Briketts von unten auf Temperatur gebracht war, wurden die drei – mittlerweile auf Raumtemperatur akklimatisierten – Beinscheiben (in unserem Fall deutsches Rindfleisch von der Färse) mit etwas Olivenöl von beiden Seiten scharf angebraten. Zwischenzeitlich habe ich dann, wie von Jamie Oliver gelernt, immer wieder mit ein paar Zweigen Thymian über das heiße Fleisch gepinselt. In dieser Phase darf der Deckel des DO ruhig noch geöffnet bleiben. – Zu viel Wasserdampf möchten wir zu Anfang der Zubereitung noch nicht einfangen, damit leckere Röstaromen erzeugt werden können. Als ich mit dem Anbratergebnis zufrieden war, wurden die Beinscheiben mit einer 0,5l-Flasche Köstritzer Schwarznier abgelöscht.

bacon zwiebeln dutch oven pfanne chili

In der Zwischenzeit wurde auch eine gusseiserne Pfanne mit dem Campinggaskocher auf Temperatur gebracht, um weitere Zutaten anzubraten. Bei einer so großen Menge an Chili (und vor allem Hackfleisch) ist es absolut nicht empfehlenswert dieses auf ein Mal in den DO zu geben… das würde nur in einer grauen wässrigen Pampe enden. Besser ist es Hackfleisch, Bacon, Zwiebeln und Knoblauch portionsweise anzubraten und in den bereits köchelnden DO zu geben. Bevor die angebratenen Zutaten dazu kamen, habe ich die Beinscheiben kurz aus dem DO genommen um sie von den ausgekochten Knochen zu befreien und in kleine Würfel zu schneiden.

köstritzer schwarzbier im chiliDie restlichen Zutaten wie Rinderfond, Bohnen, Mais, Chilis, Koriander, Tomaten, Chilipulver, Kräuter, Kakao und sonstige Gewürze kamen nach und nach dazu.  – Hier jetzt alles aufzulisten und das evtl. auch noch in einer Reihenfolge ist eher müßig. Wichtig ist, dass sich am Ende des Tages die oben genannten Zutaten im Dutch Oven befinden. ;-) Während der Zugabe der Zutaten habe ich immer wieder die Konsistenz durch die Zugabe von Schwarzbier eingestellt, bis ca. drei Flaschen im Chili waren und der Deckel aufgelegt werden konnte.

chili dutch oven rezeptDie angegebene Menge füllt einen 12qt fassenden Dutch Oven ziemlich genau bis zum Rand. Das war auf jeden Fall eine Punktlandung.

chili dutch ovenIn den letzten 1,5 Stunden habe ich zusätzlich ein paar Kohlen auf den Deckel gegeben, um auch von oben das Chili noch ein bisschen anzurösten bzw. leicht die Oberfläche zu karamellisieren. – Hat geklappt: Es bildete sich eine stärker gebräunte, aber nicht angebrannte Schicht, die ich ab und an untergerührt habe. Das Röstaroma des Chili hat sich in dieser Zeit nach und nach intensiviert.

Fertig sah das Chili einfach nur super aus und die Gäste haben sich wahrhaft darauf gestürzt. Ich empfehle das Chili mit einer Scheibe herzhaftem Brot, frisch gehackten Chili, eventuell etwas Koriander, ein wenig Hot Sauce und einem kräftigen Schlag Creme Fraiche zu servieren…

chili brot dutch oven

Guten Appetit und eine schöne Party!

Zeitbedarf

Ca. idealerweise ca. 5 bis 6 Stunden, damit das Fleisch der Beinscheibe die ideale, zerfallende Textur bekommt. Mit 3-4 Stunden kommt man aber bei etwas mehr Biss auch hin.

Herbstlicher Pflaumenkuchen aus dem Dutch Oven

Heute stand – nach langer Abstinenz – mal wieder ein kleines Experiment im Dutch Oven an. Und wenn ich jetzt „klein“ schreibe, dann meine ich damit sowas wie „wirklich, wirklich einfach“. Passend zur Jahreszeit sollte es zum Kaffee einen Pflaumenkuchen mit Sahne geben.

Und da ich viel zu lang nicht mehr wirklich Outdoor-Cooking betrieben habe, wurde der Dutch Oven bemüht. Erstmal ordentlich sauber machen, mit Öl einreiben, Backpapier hinein und dann… Eine Lage Fertig-Hefe-Teig aus dem Kühlregal.

hefeteig pflaumenkuchen dutch oven

 

Als nächstes folgt eine Lage halbierte Pflaumen…

pflaumen halbiert kuchen backen dutch oven

… dann größere Mengen von Zimt und Zucker, dann eine weitere Lage Teig, wieder Pflaumen, ein Gittermuster aus Teig und noch größere Mengen Zimt und Zucker.

pflaumenkuchen dutch oven

 

Das ganze wird mit vier Briketts unten und 10 Briketts oben für ca. 2 Stunden gebacken und was herauskommt ist ein herrlich herbstlich duftender Pflaumenkuchen.

pflaumenkuchen-mit-sahne

Schmeckt natürlich am besten mit Sahne und eine Kaffee dazu. Und noch einfach geht es ja wohl kaum, oder? Nachmachen wird dringend empfohlen! – Natürlich gern auch als „Gourmet-Variante“ mit selbst gemachtem Teig. ;-)