Archiv der Kategorie: Beilagen

Drillinge mit Speck

Immer nur Fleisch ist auf Dauer nix, sagt zumindest meine Frau. Ok, irgendwo hat sie ja Recht. Bei Freunden haben wir das Rezept hier kennen gelernt und nochmal etwas angepasst. Im Urlaub haben wir es dann selber ein paar mal ausprobiert. Ob Backofen, Grill oder Lagerfeuer – es gelingt immer! Zuhause mache ich diese Kartoffeln aber überwiegend im Backofen – ja ich weiss, aber auf dem Grill bleibt sonst kein Platz mehr …

Ausrüstung

  • Backofen oder
  • Gusseiserne Grillplatte

Zutaten

  • Drillinge, Menge nach Wahl
  • Bauchspeck
  • Olivenöl
  • frischen Rosmarin
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Los gehts mit den Kartoffeln, waschen und halbieren. Diese kommen in eine Schüssel und werden großzügig mit Olivenöl eingerieben. Auf einen Beutel Drillinge kommen ca. 4-5 Esslöffel. Die Gussplatte wird dann mit den Kartoffelhälften belegt, angeschnittene Seite nach unten. Der Speck wird in Würfel oder Streifen geschnitten und gesellt sich zu den Kartoffeln. Salz und Pfeffer kommen nur von oben auf die Kartoffeln damit der Pfeffer nicht verbrennt. Gleiches gilt für die Kräuter. Dann gehts ab auf den Grill oder in den Ofen. Nach 20-30 Minuten bei 160-180° sind die Drillinge mit Speck fertig.

 

Zeitbedarf

Ca. 10 Minuten Vorbereitung und ca. 30 Minuten im Ofen

Schwierigkeitsgrad