grünes gemüse grillen beilage rezept

Grünes Gemüse

Eine leckere Beilage zu einem deftigen Fleischgericht muss nicht immer kompliziert sein… Ein tolles Beispiel ist unser Rezept für „Grünes Gemüse“. Die Verwendung von ein paar TK-Zutaten und ansonsten gut im Kühlschrank haltbarem Gemüse machen es möglich, schnell aus dem Vorrat etwas zu zaubern. Schon öfters habe ich bei (sponatem) Besuch das grüne Gemüse als Trumpf ausgespielt und die Gäste waren begeistert…

Grünes Gemüse aus der Pfanne

Zutaten (für vier Personen):

  • 3 Tassen TK-Erbsen
  • 2 Tassen TK-Blattspinat
  • 1/2 Stange Lauch (fein geschnitten)
  • 2 Zehen Knoblauch (gehackt)
  • 1 Chilischote ohne Kerne (fein geschnitten)
  • Rosmarin, Thymian, Salz, Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung:

Einfacher geht es eigentlich kaum: Den Blattspinat ca. 10 Minuten antauen lassen und dann alle Zutaten und Gewürze mit Olivenöl in einer Gusspfanne anbraten. Wichtig: Die Erbsen sollen auf jeden Fall noch knackig und nicht verkocht sein. – Diesen Garpunkt zu erreichen dauert ca. 5 Minuten.

grünes gemüse grillen beilage rezept

Tipp

Variationen des „Grünen Gemüse“ sind in jeder Form denkbar… Besonders erfolgreich habe ich schon eine Variante aus Erbsen und frischem (nicht aus dem Glas!), auf Erbsengröße geschnittenen grünen Spargel getestet.

Grillblog Christian

Ein Gedanke zu „Grünes Gemüse“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*