Archiv der Kategorie: Lebensmittel

Bitburger Premium Pils

Heute möchte ich euch, ein Bier aus der Bitburger Brauerei vorstellen… Das Bitburger Premium Pils.

Pils?

Pils ist die Kurzform von „Pilsner Bier“ bzw. „Bier nach Pilsener Brauart“. Dieses Bier wurde nach der böhmischen Stadt Plzeň (dtsch. Pilsen) benannt und ist ein untergäriges Bier mit vergleichsweise hohem Hopfengehalt und maximal 12,5 % Stammwürze.

Neben dem erhöhten Hopfenanteil sind die langsame und sehr kalte Gärung und die Verwendung von sehr hellem Malz für das Pilsner Bier charakteristisch.

Der Geschmack des Pilsbiers ist tendenziell als klar und herb/bitter zu bezeichnen.

Verkostung: Bitburger Premium Pils

Beim Einschenken des Bitburger Pils fällt direkt die sehr klare Filtrierung auf. Die Schaumbildung ist eher zurückhaltend.

bitburger-pils-geschmack

Den Geschmack des Bitburger Premium Pils kann man als fein-herb und aromatisch bezeichnen. – Wenn auch, vor allem im Nachgang, ein wenig „unspannend“.

Bezugsquelle:

Die Biere von Bitburger sind weit verbreitet und eigentlich in den meisten Supermärkten und Getränkeläden verfügbar.

Sponsored Video: Kühne Kochkiste

Die Firma Kühne habe ich persönlich immer primär mit Senf verbunden. Senf ist eine Koch- bzw. Grillzutat, die ich lange stark vernachlässigt habe. Ich glaube das „1x Bratwurst mit Senf, bitte!“-Image, das man von der Frittenbude kennt, war daran nicht ganz unschuldig. Senf klang für mich halt irgendwie immer ziemlich  altbacken und langweilig.

Zum Thema Senf…

Durch meine Recherche nach leckeren Burger- und BBQ-Chicken-Saucen bin ich aber auf den Trichter gekommen, dass unsere amerikanischen BBQ-Vorbilder häufig mit Senf in Saucen arbeiten und auch beim Rubben und Marinieren von (vor allem Schweine-)Fleisch sehr gerne zu Senf greifen. Ein Grund mehr, diesem Gewürz mal wieder etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken, da man mehr damit anstellen kann als eine Bratwurst damit zu veredeln.

Ideen dafür gibt der Kühne Youtube-Kanal. – Dort gibt es nämlich das Video-Format „Kochbox“ in dem Freddy Grun interessante Produkte mit Kühne-Produkten präsentiert. Neben frischen Rezepten gibt es in den Videos auch immer ein auf das Thema abgestimmtes Gewinnspiel, bei dem man tolle Preise wie zum Beispiel eine Le Creuset Pfanne gewinnen kann. Aber seht einfach selbst…


Nach der tollen Rumpsteak-Folge wird es übrigens im August ein Video mit Lachsrezepten geben. Noch einmal vorbei zu schauen lohnt sich also. Aber auch auf der Kühne Website gibt es viele Rezepte von denen man sich Appetit machen lassen kann. – Das fängt bei ganz klassischem Kassler an und geht bis zu inspirierenden Kreationen wie „Rote-Beete-Suppe mit  Riesengarnelen“.

Wem die Homepage oder der Youtube-Kanal gefallen hat, der kann Kühne bei Facebook liken und so auf dem Laufenden bleiben.

Über Kühne…

Im Zusammenhang mit diesem Sponsored Post habe ich gelernt, dass alles mit einer Essigbrauerei in Berlin begann. Stimmt, Kühne Essig ist mir eigentlich ein Begriff. Mittlerweile werden Kühne-Produkte in 50 Ländern weltweit angeboten und 1500 Mitarbeiter arbeiten für die Marke.

Dieser Artikel wurde gesponsored von Kühne.

Petromax Perkomax – Lagerfeuer-Kaffee Deluxe

Der Perkomax ist ein Perkolator. Sprich: Die Cowboy-Kaffeekanne. Das ist natürlich genau das richtige für OCB.

Fakten

In einem Perkolator gibt es einen Kreislauf von Wasser bzw. später Kaffee, der vom Boden der Kanne durch ein Steigrohr in ein Sieb/Filter geführt wird und von dort durch den gemahlenen Kaffee wieder zurück fließt.

Dies sorgt dafür, dass man den Kaffee falls zu schwach einfach länger kochen lassen kann, bis er stärker wird. Durch die gelösten Bitterstoffe hat das dann aber mit „Gourmet“ nichts mehr zu tun.

Outdoortauglichkeit

Die Kaffeezubereitung mit dem Petromax Perkomax ist sehr unkompliziert. Kaffee (nicht zuviel!) in das Sieb geben, die Kanne bis knapp unter das Sieb füllen und für ca. 8-10 Minuten am Lagerfeuer oder über offener Flamme kochen. Fertig ist der Kaffee. – Und davon nicht zu wenig. Ideal wenn man mit Freunden unterwegs ist.

petromax-perkomax-perkolator-lagerfeuer-kaffee-wild-west

Der Perkolator ist weder klein noch leicht. Für Wanderungen und Radtouren ist das nichts. Um so besser aber bei allen Unternehmungen in richtung automobilem Camping oder Offroad-Touren. Auch wenn man mit Segelschiffen, Planwagen oder zu Pferd unterwegs ist, stellt ein Perkolator wie der Perkomax die ideale Kaffeemaschine dar. ;-)

Die Reinigung erfordert in jedem Fall etwas Wasser, da es ohne ausspülen nicht funktioniert. Aber dieses Problem haben wohl alle Kaffeebereiter mit dauerhaftem Filter gemein.

Zusammenfassend erhält der Perkolator von Petromax das Prädikat voll outdoortauglich. – Insofern man nicht gerade zu Fuß unterwegs ist.

Und wie schmeckt der Kaffee?

Getestet wurde der Perkomax mit dem Hochland-Kaffee „Yirgacheffe“ von Coffee Circle. Die sehr milde Röstung von Coffee Circle brauchte im Perkolator recht lange, bis der Kaffee stark genug war, schmeckte dann aber hervorragend. Milde Säure und nussige Aromen. – Top!