bodum french press für camping

Bodum French Press

Heute stelle ich euch im Rahmen unseres Kaffeebereiter-Tests einen Klassiker vor: Die „ganz normale“ French Press von Bodum.

Fakten

Die French Press in dieser schnörkellosen Bauform sollte den meisten Kaffeeliebhabern eigentlich bekannt sein: Glasbehälter, Träger mit Griff, Deckel, Sieb. – So einfach kann es sein.

bodum french press outdoor camping

Outdoortauglichkeit

Die Kaffeezubereitung mit der French Press gestaltet sich sehr einfach: Es werden 60 g pro Liter Wasser grob gemahlenen Kaffees in den Kaffeebereiter gegeben. Das Wasser wird aufgekocht und dann ein wenig abkühlen lassen… Die Zieltemperatur für das Aufbrühen ist 94°C. Nach ca. 4 bis 5 Minuten Ziehzeit kann die Presse heruntergedrückt werden und der Kaffee ist fertig.

Diese French Press ist recht groß. Ein Vorteil, wenn man viele „Camp-Bewohner“ mit Kaffee versorgen muss. Auf der anderen Seite ein Nachteil beim Transport. Der Glaskörper ist zwar recht solide, macht die French Press aber auch schwer und empfindlich. Eine Sichere Verpackung ist also unumgänglich. – Für den Rucksack ist die Bodum French Press nichts.

Die Reinigung erfordert in jedem Fall etwas Wasser, da es ohne Ausspülen nicht funktioniert. Aber dieses Problem haben wohl alle Kaffeebereiter mit dauerhaftem Filter gemein. Die Alternative stellen in der Regel Papierfilter dar, die dann evtl. ein Entsorgungsproblem aufwerfen könnten.

Zusammenfassend erhält diese French Press das OCB-Test-Prädikat eingeschränkt outdoortauglich. – Für Hiking und Trekking ist dieser Kaffeebereiter nichts. Als Alternative zur Kaffeemaschine daheim oder für Campingtouren mit Wohnmobil, Wohnwagen und Co. ist die French Press aber sehr gut geeignet.

Und wie schmeckt der Kaffee?

Getestet haben wir die Travel Press mit dem Hochland-Kaffee „Yirgacheffe“ von Coffee Circle. Das Brühergebnis kann sich zwar nicht ganz mit einem Filteraufguss messen, kommt diesem aber recht nahe. Der Yirgacheffe konnte seine vanilligen Noten und die Würze im Nachgeschmack voll entfalten. Für das Brühergebnis erhält die French Press somit 7 von 10 Punkten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*