Braufactum Marzus

Dies ist der erste Beitrag einer neuen Artikelreihe, ja sogar einer ganz neuen und sehr interessanten Kategorie auf dem Outdoor-Cooking-Blog: Der Kategorie Lebensmittel. – In diesem Bereich werden wir euch in Zukunft Lebensmittel-Tests und -Verkostungen präsentieren können.

Die Kategorie Lebensmittel

Qualität, Nachhaltigkeit, Regionalität und natürlich Genuss werden im Vordergrund stehen. – Fast schon ein bisschen wie Slow Food. Wir sind immer auf der Suche nach guten Lebensmitteln und werden hier unsere Erfahrungen mit euch teilen. Aber machen wir den Anfang…

Verkostung: Braufactum Marzus

Fast jedes Essen kann man durch einen guten Wein oder ein leckeres Bier abrunden. – Daher konnte ich auch nicht widerstehen ein Probierpaket von Braufactum mitzunehmen, als ich diesem letzte Woche bei einem Fleischeinkauf bei Edeka Zurheide in Düsseldorf entdeckt habe.

märzen braufactum craft beer bier blog

Das Marzus von Braufactum ist ein Märzenbier. Die Geschichte dieser Biersorte reicht zurück bis in die Zeit in der es noch keine Eiskeller zur Lagerung des Biers über den Sommer gab. Das Märzen war in dieser Zeit das letzte (im März) gebraute Bier, das bis zur nächsten Saison, die im Oktober begann halten sollte. Dies wurde durch ein stärkeres Einbrauen erreicht. Beim Märzenbier erwartet man bei der Verkostung also stark ausgeprägte Malzaromen.

Braufactum empfiehlt das Marzus zu deftigen, traditionellen Gerichten wie Grünkohl mit Pinkel oder Kasseler, Geschmorter Ente oder Braten mit dunkler Soße. Ich habe das Marzus zu einem gut abgehangenen Steak mit Ofenkartoffeln verkostet und finde, dass das Marzus auch zu rotem Fleisch sehr gut harmoniert.

Vordergründig schmecke ich Malz und Schwarzbrotaromen. Eine Bitternote ist präsent, hält sich aber zurück, was dem Marzus ein sehr ausgewogenes Gesamtbild verleiht.

Bezugsquelle:

Die Biere von Braufactum gibt es in „besseren“ Supermärkten in einem speziellen Braufactum Kühlregal, man kann aber auch direkt beim Brauer als auch bei Feinkostversendern wie zum Beispiel www.gourmondo.de bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*