Katadyn Combi Wasserfilter

Katadyn Combi ThumbWer schon mal mehrere Tage unterwegs war, dabei ist egal ob zu Fuss, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto, kennt die Fragen zu genüge. Wie viel Wasser muss ich mit nehmen? Wo bekomme ich neues Trinkwasser? Ist das Wasser, aus dem Hahn, trinkbar? Ist das Oberflächenwasser trinkbar?
Eine Möglichkeit ist das rechnen mit einer Faustformel, aber wer will schon auf einer 4 Tages Tour (bei 30°C) 12-16L Wasser mit sich rumschleppen? Eine andere Lösung, wenn man in Gebieten unterwegs ist wo es genügend Oberflächenwasser gibt, ist ein Wasserfilter. Denn einfach trinken sollte man das Wasser nicht.

Info: Oberflächenwasser (Quelle: Wikipedia)

Oberflächengewässer sind z.B. Flüsse oder Seen und noch nicht versickertes Niederschlagswasser. Oberflächenwasser ist meistens durch Schwebstoffe oder gelöste Schadstoffe verschmutzt und kann erst nach einer Wasseraufbereitung als Trink- oder als Betriebswasser für industrielle Zwecke genutzt werden.

Schadstoffe die das Wasser belasten sind, unter anderem, Bakterien, Protozoen, Schwebstoffe und Chemikalien. Um diese Schadstoffe aus dem Wasser raus zu bekommen sollte man das Wasser über einen Filter schicken. Ein Beispiel für ein solches Wasserfilter ist das Katadyn Combi.

Bei dem Katadyn Combi handelt es sich um ein Filter von dem Schweizer Hersteller Katadyn. Katadyn ist der führende Hersteller für Wasserreinigung-, Aufbereitungs- und Mobilenentsalzungssystemen. Weltweit vertrauen zahlreiche Hilfsorganisationen, Armeen, Outdoor-Enthusiasten und Reisende Produkten, des Herstellers, ihr Leben an.
Das Katadyn Combi ist ein sehr Vielseitiges Mobilewasserfiltersystem, es ist aus schlagfestem Kunststoff und rostfreiem Stahl gefertigt. Das 2 Stufen Filter, bestehend aus Aktivkohle und Keramik, entfernt nicht nur Krankheitserreger, sondern auch Chemikalien und verbessert den Geschmack des Trinkwassers. Der bewährte Keramikfilter entfernt Bakterien, Protozoen, Zysten, Algen, Sporen, Sedimente und Viren. Viren aber nur in Verbindung mit Partikeln die größer als 0,0002mm (0,2 Mikrometer) sind.

 

Lieferumfang:

Neben dem Filter wird noch folgendes mitgeliefert: Silikonschlauch, Vorfilter, Adapter (für Sigg, Nalgene, Ortlieb Wasserbeutel), Schwimmer, Reinigungsschwamm, 2 Füllungen Aktivkohlegranulat, Satz O-Ringe, Silikonfett und Reissverschluss-Tasche.

 

Innenleben:

Mit wenigen Handgriffen, und mit Hilfe des umgedrehten Flaschenadapter, ist das Wasserfilter auseinander gebaut. Das rote Kunststoffteil über dem Keramikfilter ist eine Maßlehre, mit Hilfe dieser kann das Filter kontrolliert werden ob es noch die Filterleistung bringt oder ausgetauscht werden muss.  Das Keramikfilter ist ausgelegt für ca. 50.000 L Wasser. Das Filter ist mit, den mitgelieferten, Schleifschwämmen zu reinigen. Im oberen Teil des Filters befindet sich die Aktivkohle Filterinheit. Es werden 2 Beutel Aktivkohle mitgeliefert, in einem Beutel ist mehr Inhalt drin, wie für eine Füllung benötigt wird. Ein Füllung reicht für max. 200 L Wasser.

Das Filter geht jetzt zusammen mit dem Christian für 2 Wochen nach Kroatien, in den Urlaub. Danach wird es mich in den Urlaub begleiten und einen festen Platz in meiner Campingkiste erhalten. Denn wer will schon krank aus dem Urlaub zurück kommen.

2 Gedanken zu „Katadyn Combi Wasserfilter“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*