BBQ Bull Dutch Oven Grillen Cowboy Küche Outdoor Lagerfeuer

BBQ Bull Set: Dutch Oven

BBQ Bull Dutch Oven Grillen Cowboy Küche Outdoor LagerfeuerWie versprochen kommt hier die erste Produktvorstellung aus dem BBQ Bull Dutch Oven Set:

Logisch… zuerst das Kernstück des Sets, der Dutch Oven selbst.

In dem mit ca. 85€ Anschaffungspreis wirklich als erschwinglich zu bezeichnenden Set befindet sich ein gußeiserner 10″-Dutch Oven.

10″ = 25,4 cm… der Inhalt dieses Modells liegt bei ca. 4,3 Litern und ein Braten aus diesem Topf oder wie in „Fachkreisen“ auch DOpf genannt macht je nach Hunger und Gericht ca. vier bis sieben Personen satt. Auf unserem Schweden-Trip wurde mit dem 10″-Dutch Oven für vier Personen gekocht und es war immer sehr reichlich. Die 10″- oder häufig empfohlene 12″-Variante sollte somit wohl die sinnvollste Einstiegsgröße sein.

Der gemessene Innendurchmesser beträgt ca. 24 cm, der Topf ist ca. 10 cm tief und 5,7 kg leicht. Mal sehen, ob ich das gute Stück dann irgendwann an meine Enkel vererben kann. ;-)

Bisher haben wir folgende Gerichte in diesem Dutch Oven zubereitet: Rinderbraten, Schweinenackenbraten, Pulled Lamb, Zitronenkuchen, Maisbrot, Olivenbrot und noch ein Mehrkornbrot. – Und alle Gerichte sind auf Anhieb gelungen. Der Dutch Oven erscheint mir im Moment wirklich „idiotensicher“.

Ganz weit oben auf meiner Ausprobierliste stehen die berühmten Cinnamon Rolls aus dem Dutch Oven, Eintöpfe, ein gutes Chili und das im Dunstkreis von Dutch Ovens allgegenwärtige Schichtfleich. In Zukunft wird es hier also noch einige Dutch Oven Berichte und Rezepte zu lesen geben.

2 Gedanken zu „BBQ Bull Set: Dutch Oven“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*